Der Bau hat begonnen

Start der Bauarbeiten für den Kraftraum.

Der Bau hat begonnen Endlich sind die meisten Zuschüsse zugesagt, so dass mit dem Bau des Kraftraumes begonnen werden konnte. Guido Manzke legte dann auch gleich los und hat die Erdarbeiten für die Bodenplatte durchgeführt. Hilfreich standen die Leistungsruderinnen und -ruderer zur Seite und schaufelten kräftig an den Fundamentgräben mit.
Dank der Hilfe von Jan Schumacher und Peter Sasse konnte ein günstiges Angebot für die Betonarbeiten eingeholt werden. Die Firma wird die Sohlplatte noch in dieser Woche fertig stellen.
 
Ab Ende September dürfen sich alle Wikinger freuen, dann geht es an den Holzinnenausbau. Da ist eine Menge Eigenleistung zu erbringen, da dürfen alle gern helfen.